Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Diese Bedingungen gelten für alle unsere Lieferungen. Von Verkaufbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit. Andere Bedingungen und Nebenabreden gelten nur, wenn diese von uns schriftlich bestätigt wurden.

Vertragsabschluss/Bestellung

Die Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot nach unserer Wahl innerhalb einer Woche durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder indem wir dem Besteller innerhalb dieser Frist bestellte Ware zusenden. Der Käufer/Besteller bestätigt mit der Bestellung die Verwendung und Nutzung der Ware im Rahmen seiner gewerblichen Tätigkeit.

Preise und Zahlungsbedingungen

Sofern in der Bestellung nichts anderes vereinbart, verstehen sich die Preise innerhalb Deutschlands ab Werk. Angebote und Preislisten sind freibleibend und verstehen sich in EURO. Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird zusätzlich berechnet. Es gelten ausschließlich die in unserer Auftragsbestätigung ausgewiesenen Preise. Sofern nicht anders beschrieben verstehen sich die angegebenen Preise jeweils für ein Stück. In den Abbildungen verwandtes Dekorationsmaterial ist im Preis nicht inbegriffen. Mit erscheinen von neuen Katalogen und Preislisten werden frühere Ausgaben ungültig. Die angegebenen Maße, Gewichte, Leistungen, Fassungsvermögen usw. sind branchenübliche cirka Werte. Konstruktionsänderungen, Änderungen in Form und Farbe sowie Irrtum bei Produktbeschreibungen und Preisen behalten wir uns vor. Aus drucktechnischen Gründen können zudem Farben im Katalog von den RAL-Farbtönen abweichen. Sofern in der Bestellung nichts anderes vereinbart, sind unsere Rechnungen zahlbar in EURO, innerhalb von
10 Tagen mit 2% Skonto, oder innerhalb 20 Tagen netto, bzw. nach Vereinbarung. Wir behalten uns vor, eine davon abweichende Zahlungsweise geltend zu machen. ( z.B. für Erstbestellungen, Minderung der Kreditwürdigkeit).

Lieferung

Die Preise verstehen sich ab Werk. Ab einem Auftragswert von € 100,00 erfolgt die Lieferung „frei Haus“, ohne Aufstellung und Transport ins Gebäude! Genannte Lieferzeiten gelten als annähernd und unverbindlich. Betriebsstörungen durch höhere Gewalt, Feuer, Streiks, usw. berechtigen uns ganz oder teilweise vom Kaufvertrag zurückzutreten. Wir behalten uns vor, einen Auftrag auch in mehreren Teillieferungen zum Versand zu bringen. Mehrkosten durch zusätzliche Anlieferungen gehen zu unseren Lasten. Unsere Lieferverpflichtung steht unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung, es sei denn die richtige oder verspätete Selbstbelieferung ist durch uns verschuldet.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller uns aus der Geschäftsverbindung zustehenden Forderungen unser Eigentum. Der Besteller ist berechtigt, über die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsverkehr zu verfügen, solange er nicht mit fälligen Zahlungen in Rückstand kommt. Ansprüche an Dritte aufgrund Weiterverkaufs sind bis zur Höhe unserer Forderungen an uns abzutreten. Der Besteller darf seinerseits nur mit Eigentumsvorbehalt an Dritte liefern und hat auf Verlangen für jede unserer Forderungen eine Abtretungserklärung und eine Bestätigung seines Eigentumsvorbehaltes Dritten gegenüber zu übersenden. Bei Zahlungsverzug können wir die sofortige Herausgabe unserer Vorbehaltsware verlangen. Pfändungen sind uns sofort schriftlich mitzuteilen. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen der Vorbehaltsware bis zur vollständigen Zahlung aller unserer Forderungen sowie deren Verkauf nach Rückstand mit fälligen Zahlungen uns gegenüber, sind nicht erlaubt.


Angebote, Bestellungen

Unsere Angebote sind freibleibend. Der Vertrag kommt mit der schriftlichen Bestätigung zustande. Weichen Ihre Einkaufsbedingungen von unseren Bedingungen ab, so gelten Ihre nur dann, wenn Sie ausdrücklich bestätigt wurden.
    
      
Gewährleistung

Auf unsere Produkte gewähren wir eine Qualitätsgarantie bzgl. Material und Verarbeitung für die Dauer von 12 Monaten ab Anlieferung. Bei berechtigter Mängelrüge leisten wir innerhalb des genannten Zeitraums unentgeltlich nach unserer Wahl durch Nachbesserung oder Neulieferung Gewähr. Weitergehende Gewährleistungs- und/oder vertragliche Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht bzw. der ausdrücklichen schriftlichen Zusicherung von Eigenschaften. In einem solchen Fall ist unsere Haftung jedoch auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

Beanstandungen / Mängelrügen

Die  Ware wird durch den Kunden beim Empfang auf ihre Vollständigkeit und Unversehrtheit geprüft und diese auf dem Lieferschein bestätigt. Offensichtliche Mängel müssen uns innerhalb von 3 Tagen nach Empfang der Ware, versteckte Mängel innerhalb einer Woche nach ihrer Entdeckung schriftlich angezeigt werden. Bei berechtigter Mängelrüge leisten wir innerhalb des genannten Zeitraums unentgeltlich nach unserer Wahl durch Nachbesserung oder Neulieferung Gewähr.  Weitergehende  Gewährleistungs-  und/oder  vertragliche  Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Rücknahme – Umtausch

Rücknahmen oder Umtausch die nicht auf Warenmangel beruhen und auf die keine Rechtsansprüche bestehen, sind nur möglich, wenn wir schriftlich zustimmen oder dies vor Auftragsannahme vereinbart wurde. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, haben Sie die gesamten daraus entstehenden Kosten zu tragen. Vorraussetzung ist stets der einwandfreie Zustand der auf Ihr Risiko zurückgesandten Ware. Ohne Absprache zurückgesandte Waren können wir nicht annehmen.

Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Regelungen des internationalen Kaufrechts finden keine Anwendung. Gerichtsstand für alle aus Vertragsverhältnissen mit Kaufleuten im Sinne des Gesetzes entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist Arnsberg.

Speicherung und Verarbeitung von Daten

Um den heutigen Ansprüchen an eine kaufmännische Organisation gerecht zu werden, sind bei uns personen- und unternehmensbezogene Daten unserer Kunden EDV-technisch gespeichert und werden verarbeitet.

Technische Änderungen

Änderungen der Produkte im Sinne einer technischen Weiterentwicklung in Form, Farbe  und Abmessungen behalten wir uns vor.

Rechtswirksamkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und diejenige des gesamten Rechtsgeschäfts nicht.

Stand: Januar 2014

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops